Datenschutzhinweis

Die ENSO Energie Sachsen Ost AG freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie als  Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

ENSO Energie Sachsen Ost AG (im folgenden “Anbieter”)
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden
E-Mail: Service@enso.de
Tel.: 0800 6686868 (kostenfrei)
auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite, 
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, 
  • übertragene Datenmenge, 
  • Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version,
  • das Betriebssystem des Nutzers, 
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), 
  • IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind  Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare Person Dazu gehören u. a.: 

  • der Name, 
  • die Emailadresse oder 
  • die Telefonnummer.
  • Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in  in den Umgang mit ihren Daten einwilligen, insbesondere wenn die Daten vom Nutzer freiwillig zu einem bestimmten Zweck der Verwendung seiner Daten angegeben werden.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten sind in allen Systemen vor Missbrauch und unberechtigten Zugriff gesichert und nur einem bestimmten befugten Personenkreis über Benutzerkennung und Passwort zugängig. Die Sicherheitsmaßnahmen des Anbieters werden ständig dem technischen Fortschritt angepasst. Die Mitarbeiter des Anbieters sind auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Service-Chat

Die ENSO Energie Sachsen Ost AG bietet für Kunden und Interessenten in ausgewählten Bereichen eine Service-Chat-Funktion an, um diese zu beraten und ihre Fragen zu beantworten.

Die Chat-Teilnahme ist kostenfrei. Rechtsverbindliche Leistungszusagen und sonstige rechtsverbindliche Erklärungen der ENSO Energie Sachsen Ost AG oder des jeweiligen Nutzers sind über diesen Kontaktweg ausgeschlossen.

Im Rahmen des Service-Chats werden die personenbezogenen Daten, die der Nutzer freiwillig im Rahmen des Service-Chats eingibt, sowie Zugriffsdaten (siehe Punkt Zugriffsdaten/ Server-Logfiles) erhoben.

Die Inhalte der Service-Chat-Unterhaltungen werden von der ENSO Energie Sachsen Ost AG gespeichert. („Chatprotokoll“) Der Nutzer kann dieser Speicherung im Gesprächsverlauf gegenüber dem Berater widersprechen.

Die Datenübermittlung im Service-Chat erfolgt unverschlüsselt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die übermittelten Daten von unbefugten Dritten gelesen oder manipuliert werden. 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In dieses Onlineangebot können Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten, eingebunden sein.

Anbieter solcher Inhalte  (nachfolgend als "Dritt-Anbieter" bezeichnet) erlangen Kenntnis von der IP-Adresse der Nutzer. Ohne diese Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Wir bemühen uns, nur Inhalte von solchen Anbietern zu verwenden, welche die IP-Adresse lediglich zur Bereitstellung der gewünschten Inhalte nutzen. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die IP-Adresse speichern, zum Beispiel für statistische Zwecke. Sofern wir davon erfahren, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu,  die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Vertragskontonummer
  • E-Mailadresse

Piwik

Dieses Angebot benutzt, außer im Direkt-Service, Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, so dass der Nutzer anonym bleibt. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerspruch:
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Hinweis:
Die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie im Fußbereich der Webseite. Mit dem erneuten Setzen des Häkchens im Hinweisfeld können Sie das Speichern von Cookies wieder zulassen.

 

Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die zu seiner Person gespeicherten  Daten. Der Nutzer das Recht auf Berichtigung Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Widerrufsrecht

Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und der Markt- und Meinungsforschung für die Zukunft widerrufen.
Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Kritik hinsichtlich www.enso.de haben, sprechen Sie uns bitte an:

ENSO Energie Sachsen Ost AG
Torsten Barthel
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden
Torsten.Barthel @ enso.de

Datenschutzbeauftragter
Marco Freier
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Sie können auch die Einsicht in das öffentliche Verfahrensverzeichnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten in der ENSO (§ 4g Abs.2 BDSG) beantragen. Unser Datenschutzbeauftragter macht Ihnen diese Übersicht in geeigneter Weise verfügbar.